Wie periodisches Fasten uns fit und gesund hält

Wusstest Du, dass die Verdauung von allen Körperfunktionen am meisten Energie beansprucht? Wenn zu viel Energie für die Verdauung verwendet wird, ist weniger für die Regeneration und Entgiftung verfügbar. Infolgedessen altern wir früher, erkranken leichter und es dauert länger, bis wir heilen. Es gibt einen Grund, warum das Fasten in so vielen Kulturen üblich ist. Es ist nicht nur vorteilhaft für unseren Körper, sondern auch für unseren Geist. In der Tat verlieren wir während der Fastenzeit nicht nur Körperfett, sondern können von gesteigerten mentalen Funktionen profitieren. Fasten erhöht also unsere Produktivität! 1. Was ist periodisches Fasten? Periodisches Fasten ist eine Art, unsere Mahlzeiten innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu uns zu nehmen. Normalerweise bedeutet das, dass man innerhalb von 6 bis …