Wie periodisches Fasten uns fit und gesund hält

Wusstest Du, dass die Verdauung von allen Körperfunktionen am meisten Energie beansprucht? Wenn zu viel Energie für die Verdauung verwendet wird, ist weniger für die Regeneration und Entgiftung verfügbar. Infolgedessen altern wir früher, erkranken leichter und es dauert länger, bis wir heilen. Es gibt einen Grund, warum das Fasten in so vielen Kulturen üblich ist. Es ist nicht nur vorteilhaft für unseren Körper, sondern auch für unseren Geist. In der Tat verlieren wir während der Fastenzeit nicht nur Körperfett, sondern können von gesteigerten mentalen Funktionen profitieren. Fasten erhöht also unsere Produktivität! 1. Was ist periodisches Fasten? Periodisches Fasten ist eine Art, unsere Mahlzeiten innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu uns zu nehmen. Normalerweise bedeutet das, dass man innerhalb von 6 bis …

Wie man ein Festessen genießt, ohne sich zu voll zu fühlen

Endlich ist Weihnachtszeit und wie jeder festliche Feiertag feiern wir ihn gern mit einem Festmahl. In diesem Artikel gebe ich Dir ein paar Tipps, wie man herzlich viel essen und sich danach noch gut fühlen kann! (Natürlich bis zu einem bestimmten Grad) 😉 Also hier sind meine Tipps …   1) Proteine und Kohlenhydrate nicht in einer Mahlzeit essen Dies ist ein wichtiger Prinzip von Food Combining und wird einen deutlichen Unterschied ausmachen! Kleine Mengen von jedem können jedoch zusammen gegessen werden. Lebensmittel reich an Proteine (Eiweiß): Fleisch, Meeresfrüchte, Fisch, Nüsse, Samen etc. Lebensmittel reich an Kohlenhydrate: Getreide, Bohnen, Hülsenfrüchte, Brot, Nudeln, Kartoffeln etc. Warum sollte man sie nicht zusammen essen? Der Grund besteht darin, dass Proteine und Kohlenhydrate unterschiedlich verdaut werden. …

Wie meidet man Milchprodukte und was man stattdessen essen kann

In meinem vorherigen Artikel erklärte ich, warum es für unsere Gesundheit vorteilhaft ist, wenn wir Milchprodukte aus dem Speiseplan streichen. Der Konsum von Milchprodukte wurde bereits wissenschaftlich mit beispielsweise Akne, Krebs und Gewichtszunahme in Verbindung gebracht. Allerdings ist Milch und deren Erzeugnisse so fest in unserer Kultur verankert, dass ein Meiden davon recht kompliziert sein kann, vor allem, weil Milch in vielen Lebensmittel versteckt vorkommt. In diesem Artikel erfährst Du, wie man am einfachsten Milchprodukte meidet und was man stattdessen essen kann.   Beginnen wir mit dem Offensichtlichem: Milchprodukt   Was man stattdessen essen kann Kuhmilch Sojamilch, jede Nussmilch (Mandel, Haselnuss, …), jede Getreidemilch (Reis, Hafer, …) Ich empfehle generell selbst Milch mit einem Sojamilchbereiter herzustellen, welches sehr einfach, bequem, viel …